Sinn- und Wertezentriertes Coaching

Im „klassischen“ Business-Coaching werden konkrete Fragestellungen des Berufsalltags betrachtet, Verhaltens- und Handlungsmuster reflektiert und nach zeitnahen, umsetzbaren Lösungen gesucht.

Wenn Sie hingegen spüren, dass Sie über die reinen Lösungsstrategien hinaus für sich grundlegendere Einstellungen und Werthaltungen hinterfragen möchten, dann bietet es sich an, in die Sinn- und Wertearbeit einzusteigen.

Fragestellungen sind oftmals:

  • Wie soll ich mich verhalten? Wie soll ich entscheiden?
  • Was ist mit in meinem restlichen Berufsleben wichtig? Was macht das für einen Sinn?
  • Ich bin mir selber fremd geworden und verstehe mich selber nicht mehr.
  • Wie kann ich als Fach- und Führungskraft persönlich wachsen?

Die Grundlagen dieser Arbeit finden sich in den personzentrierten und existenziellen Beratungsansätzen, diese erweitere ich durch (hypno-)systemische Konzepte. Ich arbeite mit Ihnen therapieähnlich, aber nicht therapeutisch; konkret und zielgerichtet, aber nicht direktiv.

»Sinn« kann nicht gegeben oder irgendwo gefunden werden – er entwickelt sich während des Prozesses beim Klienten. Ab wann ein „ausreichender Sinn“ erreicht ist, lässt sich vorher nicht festlegen.

Mit vielen meiner Klienten, denen die Sinn- und Wertzentrierte Arbeit im Coaching wichtig ist, arbeite ich prozessbegleitend in ihrer persönlichen Entwicklung als Fach- und Führungskräfte.

Bei diesem Vorgehen gibt es Ähnlichkeiten zu Konzepten wie Supervision oder Mentoring, bei denen weniger ein vorgegebenes Ziel erreicht werden soll, sondern der Klient durch regelmäßige Reflexionsgespräche in seinem persönlichen Reifeprozess unterstützt wird.

Welche Form der professionellen Begleitung für Sie hilfreich und nützlich ist, klären wir zu Beginn unserer Zusammenarbeit.

Gutes Coaching ist Fördernd—  • Systematisch  • Stärkend—  • Emphatisch—  • Effektiv—  • Ziel- und Ergebnisorientiert!

Ich unterstütze Sie als Ihr „Sparringspartner“, erarbeite mit Ihnen Ihre Stärken und Kompetenzen und gebe Ihnen dort eine offene Rückmeldung, wo andere lieber schweigen: Sinn- und Wertezentriertes Coaching

 

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

eine Webseite von: