Buchbesprechung: Ambivalenz und Beratung. Struktur von Ambivalenz und mediationsanaloges Bearbeiten

  Buchbesprechung: Maik Bäumerich (2016). Ambivalenz und Beratung. Struktur von Ambivalenz und mediationsanaloges Bearbeiten. Norderstedt (BoD-Books on Demand), 163 S., € 23,90, ISBN 978-3-7412-9416-7   Nach Dr. Bäumerich hat Systemische Beratung als Ziel das „Schaffen von Wahlmöglichkeiten“ (S. 39) – entsprechend dem „ethischen Imperativ“ von Heinz von Förster: „Handle stets so, dass die Anzahl der […]

Continue Reading 0

Seminarankündigung! Arbeiten mit System[ischen Ideen]: Angemessen ungewöhnlich!

  Die drei (einzeln buchbaren) Workshops sind mit den Themen Elternarbeit, Konflikte und Stressbewältigung explizit auf die Bedürfnisse von Mitarbeiter/-innen in der Jugendhilfe konzipiert. Pro Tag wird ein Themenfeld mit spezifischen systemischen Arbeitsweisen behandelt. Anmeldung per Email an *protected email*   Workshop 1: Elternarbeit am 07.10.2017 In diesem Workshop arbeiten wir mit Ihnen die verschiedenen […]

Continue Reading 0

Buchbesprechung: Kommunikationskultur in Familienunternehmen von Jochen Waibel

Das Buch Waibel, J (2016). Kommunikationskultur in Familienunternehmen. Unternehmer im Gespräch – von Führungsverantwortung über Konfliktlösung bis zur Nachfolgeregelung. Haufe: Freiburg“. Das Buch liegt als Printausgabe, als E-Book sowie im PDF-Format vor. Der Autor Herr Jochen Waibel ist Diplom-Psychologe, Wirtschaftscoach und Mediator. Er ist Gründer und Geschäftsführer des Instituts Stimmhaus® Stimme. Führung. Mediation. in Hamburg-Winterhude […]

Continue Reading 0

Bäume sind Büsche auf Balken – Konstruktivismus und Poetry Slam

Letztens hörte ich eine erfrischende Anwendung konstruktivistischer Sichtweisen des Slampoet und Comedian Sebastian 23. Seine „Zeit für Lyrik“ wechselt hier sehr humorvoll die Perspektive: Bäume sind Büsche auf Balken. Schrauben sind Nägel mit Falten. Zugfahren ist Fließen auf Gleisen. Flüsse sind Meere auf Reisen. Träume sind Schlaf mit Ideen, Igel Kakteen, die gehen. Fenster sind […]

Continue Reading 0

7. Systemisches Regionaltreffen am 19. Oktober 2017

Jeder hat gute Ideen und Einfälle – doch nur selten teilt man sie mit anderen! Nun gibt es hierzu eine Möglichkeit! Die Systemischen Regionaltreffen dienen dazu, um sich mit Kolleginnen und Kollegen aus dem Systemischen Ansatz (sowie interessierten Personen) zu den Themen Systemische Beratung, Therapie, Supervision, Organisationsentwicklung oder Coaching auszutauschen, fachliche Fragen gemeinsam zu reflektieren […]

Continue Reading 0

Von Klopapier und polynesischem Segeln….

Zwei verschiedenen Sichtweisen begegne ich zuweilen. Die eine besagt, dass Menschen sich in ihrem Denken und Erleben vorhersagen lassen. Viele Strategiekonzepte, aber auch kognitiv ausgerichtete Therapieverfahren bauen auf dieser Annahme auf. Wer kennt es nicht, den Augenblick, wo man erkannt hat, wie die Menschen „ticken“ und man mit seiner Planung exakt das beim Anderen erreicht […]

Continue Reading 0

Sinn- und Wertezentriertes Coaching

Im „klassischen“ Business-Coaching werden konkrete Fragestellungen des Berufsalltags betrachtet, Verhaltens- und Handlungsmuster reflektiert und nach zeitnahen, umsetzbaren Lösungen gesucht. Wenn Sie hingegen spüren, dass Sie über die reinen Lösungsstrategien hinaus für sich grundlegendere Einstellungen und Werthaltungen hinterfragen möchten, dann bietet es sich an, in die Sinn- und Wertearbeit einzusteigen. Fragestellungen sind oftmals: Wie soll ich […]

Continue Reading 0

Supervision für helfende Berufe

»Hilfe tut Not« (sagt der Volksmund).      Doch wer hilft den Helfern? Fachkräfte in helfenden Berufen sind einer hohen physischen und psychischen Belastung ausgesetzt, die sich über die Jahre hinweg ständig verschärft hat. Das zeigen die steigenden Raten an Burnouts und Krankentagen. Während in der (psycho-)therapeutischen Arbeit oftmals speziell ausgebildete Ansprechpartner (Supervisoren) bereits präventiv helfen, dass […]

Continue Reading 0

6. Systemisches Regionaltreffen am 28. April 2017

Jeder hat gute Ideen und Einfälle – doch nur selten teilt man sie mit anderen! Die Systemischen Regionaltreffen dienen dazu, um sich mit Kolleginnen und Kollegen aus dem Systemischen Ansatz (sowie interessierten Personen) zu den Themen Systemische Beratung, Therapie, Supervision, Organisationsentwicklung oder Coaching auszutauschen, fachliche Fragen gemeinsam zu reflektieren oder auch gemeinsame Projekte zu initiieren. […]

Continue Reading 0

eine Webseite von: